Florian Rex, gelernter Metallbauer und Versicherungsmakler

Den ersten Artikel möchte ich mir widmen. Wer bin ich überhaupt?

Mein Name ist Florian Rex, Baujahr 1979, verheiratet drei Kinder. 1996 habe ich eine Ausbildung zum Metallbauer begonnen, Fachrichtung Konstruktionsmechanik.

Wir haben damals unzählige Meter an Geländern, dutzende Bühnen, ein paar Hallen und Stahltrennwände im Betrieb vorgefertigt und dann natürlich auch auf der Baustelle montiert. Manchmal durfte ich auch mit einem Gesellen zu Privatkunden mitfahren, um ein Stahltor oder Fenster oder ähnliches montieren.

Dabei durfte ich dann tun, was ein Stift so tun darf: kanten, bohren, stanzen, sägen, Lager aufräumen, Stahlträger grundieren, Werkstatt putzen, auf die Baustelle fahren und so weiter.

Nach dreieinhalb-jähriger Lehre und einem Gesellenbrief(den ich natürlich noch habe) habe ich mich allerdings entschieden, einen anderen Weg zu gehen. Da ich lieber Menschen beraten wollte, habe ich eine weitere Ausbildung im Einzelhandel gemacht und bin dann irgendwann in der Versicherungsbranche gelandet. Als Versicherungsmakler, der auf der Seite des Kunden steht, kann ich bedes – den Metall- bzw. Stahlbau und die Absicherung der betrieblichen Risiken perfekt zusammen bringen.

 

One Thought to “Florian Rex, gelernter Metallbauer und Versicherungsmakler”

  1. Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

Leave a Comment